Bundeshandelsakademie | Bundeshandelsschule Perg

Home

Info aus der Bibliothek

FACHZEITSCHRIFTEN

Werfen Sie doch einmal einen Blick in das Zeitschriftenregal gleich neben der Eingangstür. Sie werden staunen, welch gutes Angebot an Fachzeitschriften in der Schulbibliothek vorhanden ist!

 Zeitschriften Bib

Systematikgruppe

Titel

ZE (Zeitschriften Englisch):

Spotlight

ZP (Zeitschriften Pädagogik/Didaktik):

Praxis Fremdsprachenunterricht

ZF (Zeitschriften Französisch):

écoute

ZS (Zeitschriften Spanisch):

ECOS – Die Welt auf Spanisch

ZG (Zeitschriften Geographie):

GEO

ZH (Zeitschriften Geschichte):

Geschichte

ZQ (Zeitschriften Physik):

Spektrum der Wissenschaft

ZY (Zeitschriften Philosophie):

Psychologie heute

 

 

 

Wettbewerb Sag´s Multi 2015

Daumendrücken für Elif!!!

BHAK/BHAS Perg in der Finalrunde mit Deutsch/Türkischer Rede beim mehrsprachigen Wettbewerb Sag´s Multi 2015 in Wien

Drei Schülerinnen BHAK/BHAS Perg nahmen am mehrsprachigen Wettbewerb Sag´s Multi zum Thema „ Wir sind alle gleich!“ in Wien Anfang Jänner teil. Eine Schülerin aus der BHAS Perg ist in der Finalrunde Ende Februar. Die Schülerinnen hielten ihre 6-minütigen zweisprachigen Reden jeweils in Deutsch/Englisch, Deutsch/Russisch oder Deutsch/Türkisch. Unsere SchülerInnen sprachen über Österreich oder die Herkunftsländer ihrer Familien, ihre Erfahrungen im Zusammenleben der multikulturellen Gesellschaft Österreichs. Sie beeindruckten die Jury mit sehr persönlichen Reden und sehr gelungenen Vorträgen.

Der vom Verein Wirtschaft für Integration (VWFI) und EDUCULT – Denken und Handeln im Kulturbereich bereits zum sechsten Mal organisierte mehrsprachige Redewettbewerb „SAG’S MULTI!“ im Schuljahr 2014/15 richtet sich österreichweit an multilinguale SchülerInnen.

Multi Multi 2

Hier geht's zu weiteren Fotos.

Klimaprojekt

Welche Faktoren beeinflussen das Klima und vor allem unsere Leistungsfähigkeit im Klassenraum?

Im Rahmen eines Projekts in Zusammenarbeit mit der OÖGKK befassten wir uns ausführlich mit diesem Thema und freuten uns über neue Pflanzen in unseren Klassenräumen.

Klimaprojekt

Tag der offenen Tür 2015

Die HAK/HAS Perg öffnete wieder ihre Pforten.   

Sehr informativ gestaltete sich der Tag der offenen Tür am 16.1.2015 für alle Gäste unserer Schule. HAK-SchülerInnen fungierten als Guides und führten die interessierten Besucher in professioneller Manier durch das Schulgebäude, in dem allerlei interessante Einblicke in den Schulalltag gewährt wurden. Von der Vorstellung unserer verschiedenen Ausbildungsschwerpunkte und Seminare, über die Übungsfirmen und die Projektarbeiten bis hin zu Highlights aus einigen Gegenständen, rundete die 3AK den gelungenen Nachmittag mit einem Kuchenbuffet ab. Die Schulband verwöhnte zudem wieder in der Aula mit einladender Musik, während unsere talentierten Fußballer in der Turnhalle ihr ganzes Können aufblitzen ließen. Allen Gästen danken wir für´s Kommen und freuen uns auf ein Wiedersehen im Herbst 2015!

 TdoT 2015 1 TdoT 2015 2

...hier noch ein paar weitere Eindrücke

HAK Perg - MUST READ for January

Looking for Alaska

by John Green

 

Miles Halter is tired of his predictable and astonishingly friendless life, because who wouldn’t love to be friends with an intelligent and humorous nerd whose main interest is inspiring famous peoples’ last words, and thus, he decides to seek The Great Perhaps of his life at the Culver Greek Boarding School in Alabama. When being introduced to his roommate The Colonel, real name Chip Martin, and his friends Takumi and Alaska, a beautiful, literate and intellectually gifted teenager with a head full of elaborate pranks for whom Miles develops feelings quite rapidly, he quickly realises that being thrown into a nearby lake by the Weekday Warriors isn’t quite as bad when you have friends who will join you without hesitation to plan a revenge act. Pudge, a name which he was given to him by The Colonel due to his lengthy and lanky figure, decides that seeking The Great Perhaps might include smoking and drinking, but most certainly cannot happen without a well-organized prank. This includes hacking a computer and sending fake progress reports to the Weekday Warriors’ parents while somehow managing not to get caught by the Eagle, the dean of the school. When performing their pre-prank, Pudge and Alaska grow to be very close friends. After some quite emotionally-wrecking and disastrous events concerning Alaska, Pudge realises that it is okay to forgive people and that you should not chase ghosts that don’t want to be found.

 

Seite 1 von 17

Go to top